Berufsunfähigkeit kann ihre Existenz bedrohen

Die Durchschnittspension beträgt € 979,-


Jährlich werden ca. 70.000 Anträge auf Berufsunfähigkeitspension gestellt - eine Zuerkennung erfolgt jedoch lediglich bei rund einem Drittel.

 

Wenn sie in ihrem Beruf nicht mehr arbeiten können, kann der Staat Angestellte und FacharbeiterInnen verpflichten, einen ähnlichen Beruf zu ergreifen – Einkommensverluste sind in Kauf zu nehmen!

Selbstständige sind noch schlechter gestellt – sie müssen jede Arbeit annehmen die ihnen möglich ist!

 

Informieren sie sich unverbindlich !

Wir freuen uns auf ihren Anruf!